Workplace fashion blogger early in the morning. Modern desktop with laptop and spring flow

Online-Praxis

 

Mein innovatives Gesundheitskonzept für Sie

Über die Grenzen Karlsruhes und Deutschlands hinaus biete ich Ihnen die Möglichkeit, mich in meiner Online-Praxis zu besuchen. Sie haben hier die Möglichkeit, sich ausführlich zur Behandlung mit bioidentischen Hormonen beraten zu lassen. Fast so, als säßen wir uns persönlich gegenüber. In der Online-Beratung nehme ich mir viel Zeit, um mir einen guten Gesamtüberblick über Ihre momentane Situation und Ihre Beschwerden zu machen. Das ist ausgesprochen wichtig, weil eine Therapie mit bioidentischen Hormonen niemals unter Druck erfolgen sollte. Sollten Sie durch Ihre Beschwerden also bereits sehr in Not sein, ist es umso wichtiger, nicht hektisch zu agieren, sondern mit Sachverstand und einer ruhigen Hand alle wichtigen Schritte zur Behandlung einzuleiten. Davon werden Sie am meisten profitieren und Körper und Seele werden es Ihnen danken.

 

Wo stehen Sie gerade?

01

Sie sind ein "Neuling"

Sie machen sich Gedanken, ob Ihre Beschwerden eine hormonelle Ursache haben könnten? Sie spüren, dass "irgendetwas nicht stimmt" und suchen nach Antworten, die Sie bisher nicht bekommen haben?

03

Sie haben bereits erste Erfahrungen mit bioidentischen Hormonen

Sie haben bereits erste Erfahrungen mit bioidentischen Hormonen gemacht, fühlen sich aber trotzdem nicht richtig gut und fragen sich, ob Sie hormonell richtig eingestellt sind?

02

Sie haben schon "alles Mögliche" versucht?

Sie sind bereits in den Wechseljahren, haben schon diverse Versuche unternommen, Ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen (z.B. mit pflanzlichen Präparaten), ohne nachhaltige Besserung Ihrer Beschwerden?

04

Sie haben bereits mit der Rimkus®-Methode begonnen

Sie haben bereits einen Rimkus-Therapeuten, treten aber auf der Stelle, sind unzufrieden oder fühlen sich schlichtweg weiterhin nicht gut? Sie haben nicht das notwendige Vertrauen zu Ihrem Therapeuten?

 

4 einfache Schritte zu Ihrem Online-Termin:

Egal wo Sie gerade stehen: Ich freue mich auf Sie in meiner Online-Sprechstunde!

In 4 einfachen Schritten zu Ihrem Online-Termin

Im Menue finden Sie unter Online-Praxis alle Formulare, die Sie für Ihre Online-Sprechstunde brauchen. Bitte laden Sie die Formulare herunter, lesen sie aufmerksam durch und unterschreiben Sie, wenn Sie einverstanden sind.

Buchen Sie sich Ihren Wunschtermin ganz einfach unter Online-Praxis "Termin buchen". Sie stellen zunächst eine Buchungsanfrage, auf die ich Ihnen per Email antworte. Wenn der Online-Termin durch mich bestätigt wurde, folgt der nächste Schritt.

Die von Ihnen unterschriebenen Formulare schicken Sie mir bitte VOR Ihrem Termin zu. Entweder per Email unter:

info@privatpraxis-eberhard.de oder auf dem Postweg:

Dr. med. Sabine Eberhard
Posseltstr. 15
76227 Karlsruhe

Wenn alle Formulare unterschrieben vorliegen, kann es losgehen. Halten Sie bei Ihrem Online-Termin bitte Ihren Personalausweis bereit. Das ist notwendig, damit Sie sich identifizieren können. Die Fernbehandlung ist eine wirklich einfache Möglichkeit, sich ausführlich zur Rimkus®-Methode beraten zu lassen. Ich freue mich auf Sie!

 

Ablauf der Rimkus-Beratung Online
(Erstberatung)

Ich freue mich, dass Sie sich für die Möglichkeit einer Rimkus-Beratung Online interessieren. Nachfolgend möchte ich Ihnen kurz den Ablauf erläutern, damit Sie und ich es leichter haben und wir möglichst reibungslos und zügig starten können.

Bitte beachten Sie, dass Sie immer zunächst zur Rimkus-Erstberatung Online einen Termin vereinbaren müssen, sollten Sie noch nicht meine Patientin sein. Ich möchte Sie zunächst kennenlernen und mir mein eigenes Bild über Ihre Beschwerden machen – unabhängig davon, ob Sie ggf. bereits mit der Rimkus®-Therapie begonnen haben. Einen Termin zur Rimkus-Folgeberatung Online können Sie nur vereinbaren, wenn Sie bereits meine Patientin sind.

 

  1. Vorab möchte ich Sie bitten, die angegebenen Formulare (1-6) zu lesen, an den entsprechenden Stellen auszufüllen und den Inhalt mit Unterschrift zu bestätigen.
     

  2. Sie können die unterschriebenen Seiten einscannen und per Email schicken oder postalisch zusenden.
    (Dr. Sabine Eberhard, Posseltstr.15, 76227 Karlsruhe). Bitte beachten Sie, dass unter der angegebenen Postadresse keine persönliche Konsultation stattfindet.
    Bitte beachten Sie auch, dass alle Formulare mindestens 24 Stunden VOR Ihrem Termin vorliegen müssen, andernfalls kann der Termin nicht stattfinden.

  3. Bereits vorliegende Befunde senden Sie bitte als Kopie, wenn Sie den Postweg wählen. Laborergebnisse, Ultraschallbefunde (bitte nur Kopie der Originalbilder und/oder nur den Befundtext schicken), Gutachten o.ä. können ebenfalls per Mail an mich übermittelt werden. Ihre Unterlagen werden nach den Richtlinien des Datenschutzes als Patientenakte angelegt. Bitte senden Sie keine Originale! Befunde können aus organisatorischen Gründen nicht zurückgeschickt werden. (Bitte also keine original CDs, Röntgenbilder, Befunde auf Ultraschallpapier o.ä. senden.)
    Vielen Dank für Ihr Mitarbeit.

     

  4. Unser Gespräch erfolgt über Zoom. Sie erhalten von mir vor dem vereinbarten Termin einen persönlichen Zugangscode per Email. Genaueres erfahren Sie in der Email, die ich Ihnen vor unserem Termin zuschicke. Keine Sorge, auch wenn Sie bisher noch nicht über Zoom kommuniziert haben: der Ablauf ist wirklich einfach.
     

  5. Während unseres Erstgesprächs mache ich mir einen genauen Eindruck, ob eine Therapie mit bioidentischen Hormonen nach der Rimkus®-Methode in Ihrem Fall sinnvoll und zielführend ist. Ich kläre Sie genau über die Methode auf und wir besprechen das weitere Vorgehen. In jedem Fall benötigen wir eine Hormonanalyse im Blut. Es kann – je nach Symptomatik– auch sinnvoll sein, weitere Laborwerte bestimmen zu lassen (z.B. Schilddrüsenwerte, Mikronährstoffe etc.). Dies kann prinzipiell in jedem Labor erfolgen oder auch durch den Hausarzt durchgeführt werden. Auch das besprechen wir in Ruhe.
    Sollten Sie sich für die Rimkus®-Therapie entscheiden, benötigen Sie zudem eine aktuelle gynäkologische Krebs-Vorsorgeuntersuchung (Brust und Unterleib).

     

  6. Wenn alle Ergebnisse aus dem Labor vorliegen, beurteile ich die Befunde und wir besprechen diese ausführlich telefonisch. Wenn nach Auswertung Ihrer Angaben, der Hormonanalyse und der Beurteilung Ihres Anamnese- und Beschwerdebogens ein Mangel an Sexualhormonen besteht, und alle benötigten Unterlagen/Befunde vollständig vorliegen, verordne ich Ihnen die ersten Rimkus®-Kapseln – höchst individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst.
     

  7. Sie können wählen, ob ich Ihnen das Rezept für Ihre Rimkus®-Kapseln zuschicken soll, oder ob ich das Rezept direkt an eine für die Herstellung der Rimkus®-Kapseln zertifizierte Apotheke weiterleiten soll. Die Rimkus®-Kapseln kommen dann per Post zu Ihnen nachhause.
     

  8. Sie erhalten meine Rechnung per Email, nachdem wir telefonisch den Befund sowie das weitere Vorgehen besprochen haben. Die Rechnung erfolgt gemäss GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte), für Patientinnen aus dem Ausland wird auf Grundlage einer individuellen Honorarvereinabrung abgerechnet. Es handelt sich um eine Privatsprechstunde, die Kosten werden nicht von den gesetzlichen und nicht von allen privaten Krankenkassen (ggf. nicht in vollem Umfang) übernommen (siehe Formular Behandlungsvertrag). Die Laborkosten werden direkt mit dem Labor abgerechnet, die Kosten für die Rimkus®-Kapseln stellt die Apotheke in Rechnung.

 

Mach den ersten Schritt im Vertrauen. Du brauchst nicht den ganzen Weg zu sehen. Mach einfach den ersten Schritt.

Martin Luther King jr.